Einer Einladung zu einem kleinen aber besonderen Event folgend war ich im Strandhotel Seerose in Kölpinsee. Die Kulisse aus dem schönen Haus, der direkten Lage an der Ostsee und dem tollen Restaurant war dabei aber nur sekundär, es ging um vier Jungs, die ihre Schule, die Heinrich Heine Schule in Karlshagen, bundesweit mehr als würdig vertreten haben.

Nach ihrem Bronzeplatz beim Bundeskochwettbewerb der jungen Köche waren Niklas, Christoph, Rik und Fischi von der Heinrich-Heine-Schule in Karlshagen eingeladen, mit Christian Wickboldt, Küchenchef im Strandhotel Seerose zu kochen.

Auf dem Plan standen außergewöhnliche Zutaten, die die jungen Köche so noch nicht zubereitet hatten. Das Menü begann mit echtem Trüffel auf Spiegelei. Dann gab es für die jungen Köche und deren Eltern Jakobsmuschel. Weiter ging es mit Rehrücken, Spargelrisotto und Pfifferlingen. Den Abschluss bildete ein Dessert aus Mascarpone Creme mit Amarettini und Beeren.

Christian Wickboldt erklärte den erfolgreichen jungen Gästen seine Philosophie vom Kochen und gab viele Informationen zu den einzelnen exklusiven Zutaten und Produkten.

Das Strandhotel Seerose und weitere Partner stellten dabei die Produkte zur Verfügung. Die Jungs waren sichtlich interessiert, was Ihnen Christian Wickboldt zu erzählen hatte. Die Arbeit der vier und die Unterstüzung durch ihre Schule fand so im Strandhotel Seerose einen wunderbaren Abschluss.

In dem Sinne wünschen wir vom USEDOM Magazin erstmal tolle Sommerferien und hoffentlich eine Wiederholung des Erfolges im nächsten Schuljahr.

[nggallery id=1]