Wie alt sind wir jetzt hier? Son knappes halbes Jahr, würde ich mal sagen… wir haben eine stressige Saison hinter uns und viel ist passiert. Hier auf der Seite bei uns im Leben und überhaupt…

Action halt… Wir sind mit der Seite an den Start gegangen, um ein bisschen den Gegenpol zu dem zu bieten, was man sonst so hier im Netz über Usedom zu lesen bekommt. Das heißt natürlich, dass auch wir die schönen Seiten der Region sehen, kennen und vorstellen. Das soll allerdings nicht alles sein.

Immernoch treibt uns der Anspruch und die Hoffnung, dass es hier Leute gibt, die dieses Projekt irgendwann entdecken, verstehen und uns dann kontaktieren. Solange werden wir weiter die Trommel schlagen für das Usedom-Magazin und Euch auf den Geist gehen, mit Fragen, Anfragen und Ideen.

Dennoch hat uns das erste halbe Jahr gezeigt, dass es Potential gibt, dass es anzuzapfen gilt. Das werden wir auf verschiedene Weise machen.

Zum einen wollen wir überregionaler werden, in unserer Reichweite und auch in unseren Themen. Wir wollen Euch Dinge, Projekte und anderes zeigen, die es woanders gibt, und die es wert sind gesehen zu werden. Sowohl Mario als auch ich sind technik- und internetbegeistert. Und so werden wir auch diese Themen stärker hier bearbeiten.

Gerade das Internet bietet diverse neue Möglichkeiten der Kommunikation und Interaktion. Interessante neue Möglichkeiten, die uns Neues ermöglichen. Crowdfunding zum Beispiel. Innovative Ideen suchen Unterstützer. Auch darüber werden wir hier berichten.

Bunt soll es sein und werden. Video, Musik, Menschen, Aktionen. Das alles von hier und von woanders.

Wir wollen viele Menschen ansprechen. Und wir wollen vielen Menschen ein Podium bieten. Wir veröffentlichen gern auch Artikel von Euch. Habt Ihr Spannendes vor, eine Veranstaltung, Angebote, dann kann das USEDOM-Magazin Euer Anlaufpunkt sein.

Insofern könnt Ihr gespannt sein, was hier passieren wird und was wir Euch zu lesen, hören und sehen geben werden. Und wenn Ihr Lust habt einmal oder auch desöfteren Artikel beizusteuern, dann meldet Euch einfach.