Moin Freunde.

Beachsoccer erfreut sich neben Beachvolleyball in den letzten Jahren rasant wachsender Beliebtheit und die entsprechenden Turniere werden ebenfalls von Jahr zu Jahr mehr. Mittlerweile gibt es sogar von den internationalen Fußballverbänden verbindliche Regeln, nach denen Turniere im Beachsoccer ausgetragen werden.

Hohensee United veranstaltet am 10. August das erste selbst organisierte Turnier am Strand von Karlshagen. Der 1. Beachsoccer-Cup in Karlshagen wird so das große selbstorganisierte Event des engagierten heimischen Vereins in diesem Jahr. Nach einem ersten kleineren Test im vergangenen Jahr, wird Hohensee United am Samstag in die Vollen gehen. Beachsoccer am feinsandigen, breiten und flachen Sandstrand.

Der FSV Karlshagen und die Dropkick Kids Greifswald unterstützen Hohensee United bei den Vorbereitungen.

Das Turnier wird am Strandabschnitt nördlich vom Hauptstrandaufgang Richtung Peenemünde stattfinden. Das Areal sollte nach den aufwendigen Vorbereitungen der Jungs von Hohensee United auch nicht zu übersehen sein.

beachsoccer_kh-3

Das Feld der teilnehmenden Mannschaften ist groß und verspricht eine Vielzahl spannender Duelle. Beginnen wird das Turnier mit der E-Jugend am 10.August gegen 10.00 Uhr. Ab 14.00 Uhr werden die Herrenmannschaften mit dem Spielen beginnen. Das Finale des 1. Beachsoccer-Cup in Kalrshagen ist für Samstagabend 20.00 Uhr geplant und angesetzt.

Neben dem Strand und der Ostsee haben die Organisatoren auch für Getränke und Snacks am Strand gesorgt.

Wir vom USEDOM Magazin wünschen Hohensee United größtmöglichen Erfolg für den 1. Beachsoccer-Cup in Karlshagen und hoffen, dass dieser Cup zur festen Größe im Sommer in Karlshagen wird!

Für weitere Infos schaut einfach auf die Webseite vom 1. Beachsoccer-Cup Karlshagen